Jetzt mit unserem Kit «Richtig Lüften»!

CO2-Ampel Kit für Schulen und Innenräume!

Die «Oberstufe Egg ZH» hat als einer der ersten unsere CO2-Ampel im WorkShop mit den Schülern erstellt. Wir fragten nach und waren vor Ort.

Oberstufe Egg, 20. Mai 2021 – Unser Entwicker, Markus Leutwyler dazu: «Mit unserem Kit können die Lehrpersonen direkt am Lehrplan21 und in den Fächern “Biologie – Chemie – Medien – Natur & Technik – Mathematik” andocken.»

Lüften: «Frische Luft schadet nie» – Um das Infektionsrisiko in kleinen Räumen zu minimieren. Mit dem Kit zum Co2-Sensor selber bauen sehen die Schüler und Lehrpersohnen, wann es Zeit ist die Fenster zu Öffnen und wie Lange. Das Thema Covid-19 bewegt unsere Gesellschaft wie kein Zweites. Wir sorgen mit frischer Luft für die bestmögliche Lernatmosphäre. Große Tropfen fallen schneller zu Boden, wobei Abstand halten hilft. 

Diese Aerosole sind unsichtbar, schweben lange Zeit in der Luft und werden durch Verdunstung immer kleiner, bis nur noch die festen Bestandteile übrig bleiben. In den “Tröpfchen” vorhandene Viren können so bis zu Stunden infektiös bleiben. Kritisch ist dies vor allem in “kleinen Innenräumen mit vielen Personen”. Aber auch Lüften muss gelernt sein, denn zuviel Lüftung sorgt im Winter für unnötigen Wärmeverlust und hohe Energiekosten. Darüber hinaus möchte niemand frieren.

Das Bundesamt für Umwelt (BFU) und die Covid-19 Taskforce empfehlen daher, in jeder Unterrichtspause und Meetingpausen “intensiv” zu lüften. Ausserdem können „CO2-Ampeln / Co2-Sensor als Anhaltspunkt für gute oder schlechte Lüftung dienen“. 

«Gute Luft mit unserem Kit, ich bestelle und mache mit!» – Ideal für Schulzimmer, mit verschiedenen WorkShops.

#CO2Ampel #Co2Sensor #Sensirion #richtigLüften

Hier geht es zum Shop

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
× Wie kann ich dir helfen?